Jugendfeuerwehr

Unsere Jugendlichen! (2017)

Mach mit in der Jugendfeuerwehr Werderau!

Du hast Lust, Teil einer starken Gemeinschaft zu werden? Besondere Aktionen in deiner Freizeit zu erleben und dabei noch zu lernen anderen zu helfen? Dann komm zu uns! Zur Jugendfeuerwehr Werderau!

Was wir dir bieten:

  • Du lernst die Grundlagen der Brandbekämpfung, der Technischen Hilfeleistung und der Ersten Hilfe
  • Du triffst interessante Leute und kannst dir im Team neue Fähigkeiten aneignen
  • Spiel und Spaß kommen bei sportlichen Aktivitäten und Wettbewerben auch nicht zu kurz
  • Ausflüge, Besichtigungen, Kinobesuche, gemeinsamer Sport und vieles mehr machen nicht nur Spaß sondern garantieren auch eine tolle Kameradschaft
  • Perfekte Vorbereitung auf deinen Übergang in den aktiven Einsatzdienst

 

 

Was du wissen solltest:

 

  • Mindestalter 12 Jahre
  • Unser Angebot richtet sich ausdrücklich auch an Mädchen
  • Die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr und in der Freiwilligen Feuerwehr Nürnberg ist kostenlos, auch die Uniform wird unentgeltlich zur Verfügung gestellt

 

 

Wie kannst du aktiv werden?:

  • Einfach vorbeikommen im Gerätehaus des Löschzuges Werderau in der Maiacher Str. 60c. Jeden Mittwoch Abend ab 19 Uhr sind wir im Gerätehaus! Den aktuellen Dienstplan findest du immer hier.
  • Oder melde dich vorher bei unserem Jugendwart / unseren Jugendbetreuern per Email: Mail an Jugendwart

 

 

Wer betreut die Jugendfeuerwehr?:

Die Jugendfeuerwehr Werderau wird von zwei Jugendwarten und einem Jugendbetreuer betreut. Diese sind die Ansprechpartner und Verantwortlichen für die Jugendfeuerwehr. Übungen, Veranstaltungen, Ausflüge, usw. werden von der Jugendführung organisiert und geleitet.

Michael Wolf, Jugendbetreuer   Sebastian Muth, 2. Jugendwart   Florian Hager, 1. Jugendwart

 

 

Weitere Hintergrundinformationen:


Die Jugendfeuerwehr ist Teil der Freiwilligen Feuerwehr Nürnberg, die — gemeinsam mit den hauptamtlichen Kollegen der Berufsfeuerwehr — ehrenamtlich für die Sicherheit der Nürnberger Bürger Dienst leisten.

Ziel der Jugendgruppen ist es, Nachwuchs für die Feuerwehr sicher zu stellen, den Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten, sie in ihrem persönlichen und sozialen Engagement zu stärken und ihnen Grundkenntnisse in der Brandbekämpfung, der Technischen und Ersten Hilfe zu vermitteln.

Unsere Jugendarbeit richtet sich an Mädchen und Jungen von 12-18 Jahren. Derzeit engagieren sich in Nürnberg weit über 110 Jugendliche, darunter auch viele Mädchen. Im Alter von 12-16 werden die Teilnehmer spielend an das Thema Feuerwehr herangeführt. Mit 16 Jahren kann dann die Modulare-Trupp-Ausbildung (MTA) absolviert werden. Selbstverständlich führen wir unseren Nachwuchs hier behutsam an die verantwortungsvolle Aufgabe heran. Erst ab dem 18. Lebensjahr und mit entsprechendem Ausbildungsstand können Sie in allen Bereichen und bei Einsätzen mitwirken.

Noch mehr Informationen findest du auf der Website der Jugendfeuerwehr Nürnberg.